Quinoa



Quinoa (Chenopodium quinoa) - das Gold der Inkas. Das Pseudogetreide kommt ursprünglich aus Südamerika und ist auch unter dem Namen Reismelde, Perureis und Inkareis bekannt. Vor bereits 5000 Jahren wurde Quinoa als Kulturpflanze angebaut. Es war das Grundnahrungsmittel der Inkas und ist heutzutage als Superfood bekannt. Die Pflanze ist kein richtiges Getreide, auch wenn Quinoa gerne als Substitut für Korngetreide verwendet wird. Es existieren über tausend unterschiedliche Quinoa Sorten weltweit, jedoch sind die schwarzen, weißen und roten Quinoa Sorten die bekanntesten.

Es tut uns leid, aber Ihre Suche nach Produkten hat keine Treffer ergeben.